Schüler bauen Brücken
Förderung der deutschen Weihnachtskultur durch eine gemeinsame Plätzchenback Aktion mit Schülerinnen und Schülern der Pasch Schulen und dem gemeinsamen Verkauf auf dem traditionellen Weihnachtsbasar der DBST
Am 05.12.2019 fand erneut ein Treffen mit den Schülerinnen und Schülern der Partnerschulen statt. Diesmal mit dem Ziel den Gastschülern die deutsche Weihnachtskultur zu vermitteln. Nach der Begrüßung durch die Projektleiterin Frau Davarpanah erhielten die Schülerinnen eine kurze Unterrichtseinheit zum Themenschwerpunkt „Backen“, wobei der Wortschatz und die notwendigen Strukturen erarbeitet wurden. Im Anschluss ging es in die Mensa, wo die Schülerinnen der Pasch Schulen gemeinsam in gemischten Gruppen mit den Schülerinnen und Schülern der DBST bei weihnachtlicher Musik Plätzchen ausstechen konnten. Nach der Aktion wurden die gebackenen Plätzchen verpackt und auf den Verkauf am Weihnachtsbasar vorbereitet. Die Schülerinnen erhielten jeweils Geschenke. Die Aktion endete mit einem gemeinsamen Gruppenfoto am traditionellen Weihnachtsbaum der DBST.
Förderung des kulturellen Austauschs anhand einer symbolischen Inszenierung; Goethe und Hafez. Orient trifft Okzident.
Am 10.12.2019 trafen sich Schülerinnen und Schüler der Pasch Schulen und der DBST zu einer symbolischen und aussagekräftigen Inszenierung. Hierfür wurde das Goethe Hafez Denkmal in Weimar als Inspiration verwendet, um die Gegenüberstellung von Orient und Okzident zu verbildlichen. Vorgetragen wurden bei dieser Gegenüberstellung zwei Gedichte von Goethe aus dem westöstlichen Divan und zwei Gedichte von Hafez.