Vorschule

Die Vorschule legt großen Wert auf eine enge Anbindung an die Grundschule. Er schafft die wesentlichen Grundlagen für das Lernen in der Schule und hilft den Kindern bei einem sanften Übergang in die 1. Klasse. Die Vorschule bildet den Grundbaustein der Schule und arbeitet deshalb eng mit allen bestehenden Gremien zusammen.

 

 

Das Curriculum der Vorschule beinhaltet folgende Bildungsbereiche:

1. Sozialverhalten

2. Emotionale Entwicklung

3. Sprachbildung

4. Kognitive Entwicklung und Zahlenverständnis

5. Bildnerisches Gestalten

6. Musikalisch- Rhythmische Früherziehung

7. Physisch- Motorische Entwicklung und Körperwahrnehmung

8. Die Umwelt erforschen und entdecken